Bedeutungsgestaltung - Bedeutungsgestaltung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bedeutungsgestaltung

Bedeutungsgestaltung ist der bewusste Prozess der bedarfsorientierten Entwicklung, Erstellung und Anpassung  der Form, Funktion und Semantik von Bedeutung mit den Elementen Bedeutungsgehalt, Ausdruck, Bedeutsamkeit und Aktivität. Ziel ist die verbesserte Kommunikation durch eine bewußte Gestaltung der Bedeutung.

Bedeutungsgestaltung betrifft

  • Persönlichkeitsentwicklung,

  • Organisations-, Strategie- und Governanceentwicklung,

  • Innovationsmanagement,

  • Business Engineering,

  • Changemanagement,

  • Kommunikationsmanagement,

  • sowie sonstige Bereiche bei Ideenentwicklung, Kommunikationsmanagement und Geschäftsgestaltung.


In allen Einsatzbereichen unterstützt Bedeutungsgestaltung die jeweiligen Aktivitäten und sichert damit die Zielerreichung.  Die Kernfrage der Bedeutungsgestaltung ist: Was bedeutet das eigentlich?

            

©memecon 2011-2017
©memecon 2011-2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü